UNVERGESSLICHE KÜNSTLERINNEN DER BV

Die Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreichs ist stolz darauf, dass im Laufe von mehr als 100 Jahren viele bedeutende KünstlerInnen Mitglied waren.
Ihre Biografien, deren Anzahl laufend erweitert wird, sollen uns einige davon wieder ins Gedächtnis rufen.

15. Juni 2020

Wilhelm Jaruska (1916 – 2008)

Wilhelm Jaruska In einer Zeit, in der die Malerei gleichsam neu erfunden und Stile rasch geändert wurden etabliert der Wiener Künstler Wilhelm Jaruska seinen eigenen Malstil. […]
14. Juni 2020

Ernst Schrom (1902 – 1969)

 Ernst Schrom Die Aquarell- Tempera und Ölgemälde, sowie Holzschnitte, Buchillustrationen, Briefmarkenserien, Gobelins, Werbegrafik, Sgrafitti und Mosaike des österreichischen Künstlers Ernst Schrom beziehen ihre Spannung aus der […]
18. Mai 2020

Karl Novak (1942 – 2020)

Karl Novak (1942 – 2020) Von 2006 bis 2016 war Karl Novak Präsident der Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreichs, Landesverband W/NÖ/Bgld. und von 2007 bis 2015 […]
20. Dezember 2019

Herbert Ploberger (1902 – 1977)

Der österreichische Maler und Bühnenbildner Herbert Ploberger ist besonders durch seine Sillleben und Selbstporträts zu einem wichtigen Vertreter der Neuen Sachlichkeit in Österreich geworden. Meisten unter […]